ArbeitssicherheitGehörschutz

Als Vorgesetzter sind Sie auf der sicheren Seite, wenn Sie dafür sorgen, dass die Mitarbeitenden in Situationen mit einem Schallpegel von mehr als 85 dB(A) einen Gehörschutz verwenden. 

Treten am Arbeitsplatz Schallpegel über 85 dB(A) auf, ist der Arbeitgeber verpflichtet, vorranging alle verhältnismässigen technischen und organisatorischen Massnahmen zu treffen, um den Lärm zu reduzieren. 

Normen

Die Gehörschutzpfropfen sind geprüft nach EN 352, der europäischen Grundnorm für Gehörschutz. 

Verpackung mit Aufdruck

Die Gehörschutzpfropfen Master Plug können auf Wunsch mit eigenem Aufdruck bedruckt werden. Mindestabnahmemenge für einen eigenen Druck sind 20'000 Paar. 

Mengenrabatte Gehörschutz

ab 10 Einheiten   5 % Rabatt

ab 25 Einheiten   10 % Rabatt

ab 50 Einheiten   15 % Rabatt

Grossmengen auf Anfrage




Gehörschutzkapsel Schutzhelm KASK PLAS..
Ab CHF 36.90